Logo - Schloss Schwante
 
Mein Leben in 3 Büchern
In unserer Literaturreihe „Mein Leben in drei Büchern“ stellen wir Ihnen heute auf Schloss Schwante einen Ehrengast vor:
den Erfinder des Formats Denis Scheck.
Ein formidabler Literaturkritiker, vormals literarischer Agent, Radioredakteur, Übersetzer und Herausgeber. 

Heute ist er freier Kritiker, seit 2003 Moderator des ARD-Literaturmagazins Druckfrisch und der SWR-Sendung Lesenswert. Für seine Arbeit wurde er vielfach ausgezeichnet: Julius-Campe-Preis 2015, Hildegard-von-Bingen-Preis 2014, Bayerischer Fernsehpreis 2013. Außerdem erhielt er den Sonderpreis zum Hajo-Friedrichs-Preis 2012 und den Deutschen Fernsehpreis 2011. 

Zu den drei Büchern, die ihn nachhaltig bewegten, wird Denis Scheck von keinem geringeren als dem brillanten Kafka-Biografen Reiner Stach befragt, der ein höchst geschätzter Stammgast unseres Hauses ist. 

Durch den Abend führt manierlich der Schloss Impresario Przemek Schreck. 
 
Freitag, 3. August um 20 Uhr
Großer Spielsaal

Eintritt: 17 € / Ermäßigt 12 €
Karten können über unseren Ticketshop bestellt werden.
Die Ermäßigung gilt für Rentner*innen, Studierende und Erwerbslose. Bitte halten Sie am Einlass den entsprechenden Ausweis bereit.

Reservierungen unter:
kontakt@schloss-schwante.de

Foto: Reiner Stach © Susanne Schleyer
Foto: Denis Scheck © Günter Schwiering
Foto: Bücherwand  © allmystery.com