Logo - Schloss Schwante
 
Mein Leben in 3 Büchern
Heute Abend können die Türen des Schloss Schwante nicht weit genug aufgestoßen werden, in der Reihe „Mein Leben in drei Büchern“, für die Grande Dame der Literaturkritik und den persönlichen Wunschgast des Schloss Impresario: Sigrid Löffler.
 
Sie ist Publizistin und Literaturkritikerin, war Feuilleton-Chefin des Wiener Magazins «profil» und der Hamburger «Zeit», langjährige Wiener Kulturkorrespondentin der «Süddeutschen Zeitung» und dreizehn Jahre lang ständige Teilnehmerin der ZDF-Sendung «Das Literarische Quartett» mit Marcel Reich-Ranicki und Hellmuth Karasek. Von 2000 bis 2008 leitete sie die von ihr gegründete Monatszeitschrift «Literaturen» in Berlin. 
 
Sie stritt souverän, beschwichtigte feinfühlig, brachte geistreich näher und führte ganze Generationen meisterlich an die Literatur heran. 
 
Am heutigen Abend wird Sigrid Löffler von dem glänzenden Kafka-Biografen Reiner Stach zu den drei Büchern befragt, die Ihr Leben entscheidend beeinflussten. 
 
Durch den Abend führt galant der Schloss Impresario Przemek Schreck.
 
Freitag, 26. Oktober 2018, um 20 Uhr
Großer Spielsaal
 
Eintritt: 17€/ermäßigt 12€
Karten können über unseren Ticketshop bestellt werden.
Die Ermäßigung gilt für Rentner*innen, Studierende und Erwerbslose. Bitte halten Sie am Einlass den entsprechenden Ausweis bereit.
Reservierungen unter:

kontakt@schloss-schwante.de

 

Foto: Copyright gezett.de